planbar 3

Lehrer-Fortbildung-AKBW

Architektur sehen I AK BW/Regierungspräsidium Stuttgart
Fortbildungen für Lehrer*innen

Die Vermittlung von Architektur und Planung ist Teil der Bildungspläne Baden-Württembergs für verschiedene Schultypen, Jahrgangsstufen und Fächer. Vertreter der Kammerinitiative „Architektur macht Schule“ der Architektenkammer BW und die Regierungspräsidien BW haben deshalb gemeinsam ein Fortbildungskonzept für Lehrkräfte entwickelt: Pro Regierungspräsidium läßt ein Fortbilder-Tandem aus Architekt*in sowie Fachberater*in Bildende Kunst durch die Erkundung eines gebauten Beispiels Architekturinhalte lebendig werden.

Die Teilnehmer*innen der Fortbildungsreihe lernen die Architektur als Gestaltungs-, aber auch als Planungs- und Entscheidungsprozess kennen. Sie bekommen Hilfestellungen zur Analyse von vorhandenen Bauwerken, erproben verschiedene Methoden des Entwerfens und experimentieren mit unterschiedlichen Darstellungsinstrumenten.

Dörte Meinerling leitet zusammen mit Werner Knievel, Fachberater Bildende Kunst RP BW, die Lehrerfortbildungen im Regierungsbezirk Stuttgart. Die Fortbildungsreihe umfasst die Schwerpunkte Architektur „sehen“ und „Architektur machen“ und „Architektur darstellen“.